Neue Brücke wird Ende November fertig

Im Reiche des Wassers

Noch klafft anstelle der westlichen Brückenhälfte Im Reiche des Wassers ein großes Loch: Voraussichtlich Ende November wird der Übergang über den Mühlenstrang endgültig erneuert sein.

SCHWERTE

von Von Reinhard Schmitz

, 08.10.2011, 12:43 Uhr / Lesedauer: 1 min
In der letzten Oktoberwoche werden die Beton-Fertigteile für die zweite Brückenhälfte Im Reiche des Wassers geliefert und aufgelegt.

In der letzten Oktoberwoche werden die Beton-Fertigteile für die zweite Brückenhälfte Im Reiche des Wassers geliefert und aufgelegt.

Nachdem die andere Fahrbahnhälfte in dieser Woche abgerissen worden ist, müssen die alten Widerlager abgestemmt und wieder glatt betoniert werden. In der letzten Oktoberwoche sollen dann die fehlenden Brückenteile aus dem Betonwerk geliefert und aufgelegt werden. Bis sie frei gegeben werden können, müssen aber noch der Bürgersteig und das Geländer der Brücke hergerichtet werden.

Verborgene Versorgungsleitungen hatten die Tiefbaumaßnahme erschwert, die im Frühjahr begonnen worden war. Sie wird rund 160.000 Euro kosten.

Lesen Sie jetzt