Neue Zufahrt wird am Samstag getestet

Wertstoffhof

SCHWERTE Erstmalig getestet wird die neue Ein- und Ausfahrtsregelung für den Wertstoffhof am Samstag. Um einen möglichen Rückstau auf der Schützenstraße zu vermeiden, wird die Ein- und Ausfahrt zum Wertstoffhof nicht mehr von der Schützenstraße erfolgen.

von Ruhr Nachrichten

, 23.10.2009, 15:12 Uhr / Lesedauer: 1 min
Solche lange Schlangen sollen vor dem Bauhof künftig vermieden werden.

Solche lange Schlangen sollen vor dem Bauhof künftig vermieden werden.

Die normale Zufahrt zum Wertstoffhof, wie sie bisher erfolgt ist, wird gesperrt. Anlieferer aus Richtung Geisecke müssen also bis zum Kreisel durchfahren und dort die erste Ausfahrt rechts nehmen. Anlieferer aus Richtung Innenstadt müssen am Kreisel die dritte Ausfahrt rechts nehmen. Darauf weist die Stadtverwaltung hin.

Lesen Sie jetzt