Ebru Senel (32) freut sich auf die Eröffnung ihres ersten eigenen Friseursalons. © Irina Höfken
Neueröffnung

Neuer Friseur in der Schwerter City: „Wir können es gar nicht abwarten“

Dem alten Salon von Petra Scholz wird neues Leben eingehaucht: Ebru und Volkan Senel erfüllen sich den Traum vom eigenen Laden in der Schwerter Innenstadt. Die Eröffnung steht kurz bevor.

„Früher in der Ausbildung habe ich es als Strafe empfunden, meinen Kundinnen eine Dauerwelle zu machen“, sagt Friseurmeisterin Ebru Senel rückblickend. „Jetzt entspanne ich sogar dabei.“ Sie strahlt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Volkan eröffnet die 32-Jährige ihren ersten eigenen Friseursalon.

Grand Hairdesign öffnet in der Schwerter City

Seit Anfang des Jahres haben die beiden Mendener nach einem passenden Laden gesucht. In der Kuhstraße 6, mitten in der Schwerter City, sind sie fündig geworden: Am Montag (18. Oktober) werden die ersten Kunden um 9 Uhr begrüßt. Ab dann können sich die Schwerterinnen und Schwerter sechs Tage die Woche, von Montag bis Samstag, beim Grand Hairdesign ihre Haare verschönern lassen.

Mit dem alten Salon von Petra Scholz konnten sich Ebru und Volkan Senel direkt identifizieren – von der alten Einrichtung haben sie sich aber verabschiedet. Die Böden sind neu verlegt, die Wände frisch gestrichen und neue Lampen erleuchten die Räume. „Die 30 Jahre alte Einrichtung passt nicht mehr in die Zeit. Wir haben alles modernisiert“, erklärt Ebru Senel. „Wir mussten viel machen, aber das hat sich gelohnt.“

Hochsteckfrisur, Haarschnitt oder Haarverlängerung: Hier nehmen die Kundinnen von Ebru Senel künftig Platz.
Hochsteckfrisur, Haarschnitt oder Haarverlängerung: Hier nehmen die Kundinnen von Ebru Senel künftig Platz. © Irina Höfken © Irina Höfken

Die großen, braunen Frisierstühle aus Leder dominieren den weiß gestrichenen Salon. Die Kunden von Volkan Senel werden künftig vom Empfang aus nach links geleitet, die Kundinnen von Ehefrau Ebru nach rechts. Lange hat das Paar Ausschau nach einem Laden gehalten, wo die Trennung in zwei Bereiche möglich ist.

Hier werden künftig Haare geschnitten und Bärte gestylt.
Hier werden künftig Haare geschnitten und Bärte gestylt. © Irina Höfken © Irina Höfken

Vorfreude ist riesig: „Am liebsten würde ich jetzt gleich eröffnen“

„Volkan kümmert sich um alles, was das Männerherz begehrt“, sagt Ebru Senel. Bartpflege, angesagte Haarschnitte, Farbe, Gesichtsenthaarung und sogar Gesichtsmasken bietet Volkan Senel seinen Kunden an. Für den Start gibt es ein Kombi-Paket für Haar- und Bartstyling für 20 Euro.

Bartstyling, Haarschnitt oder Gesichtsmaske: Volkan Senel kümmert sich um die Wünsche seiner Kunden.
Bartstyling, Haarschnitt oder Gesichtsmaske: Volkan Senel kümmert sich um die Wünsche seiner Kunden. © Irina Höfken © Irina Höfken

„Ich versuche meinen Kundinnen alles zu ermöglichen, bin aber auch ehrlich in der Beratung, wenn etwas nicht passt“, sagt die Zweifach-Mama. Von Dauerwelle bis Färben, über Hochsteckfrisuren, Haarschnitte und Haarverlängerung können sich Ebru Senels Kundinnen auf einiges freuen. Die Augenbrauen werden entweder mit dem Faden oder der Pinzette gezupft.

Und die Gesichtsmaske, gibt es die nur für die Herren? Sie schmunzelt. „Das muss ich mir erst mal von Volkan zeigen lassen.“ Die Preise variieren je nach Haarlänge beziehungsweise Aufwand: Der Startpreis für Waschen, Schneiden, Föhnen liegt bei 25 Euro.

Am meisten freut sich das Paar auf die Herausforderung, ein eigenes Geschäft zu eröffnen. Die Freude sei dabei größer als die Sorge, dass Corona ihnen einen Strich durch einen gelungenen Start machen könnte. „Wir freuen uns auf neue Gesichter, darauf neue Leute kennenzulernen und können es gar nicht abwarten, endlich loszulegen. Am liebsten würde ich jetzt gleich eröffnen.“

Neueröffnung am 18.Oktober

Grand Hairdesign

  • Adresse: Kuhstraße 6, 58239 Schwerte
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 bis 18.30 Uhr, Samstag 9 bis 16 Uhr
Über die Autorin
Volontärin
Ist am Niederrhein geboren und aufgewachsen. Hat Germanistik und Kunstgeschichte studiert und lebt seitdem in ihrer Wahlheimat Bochum. Liebt das Ruhrgebiet und all seine spannenden Menschen und Geschichten.
Zur Autorenseite
Irina Höfken

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.