Nokia-Krise trifft Arbeitsmarkt nur bedingt

SCHWERTE Die Krise bei Nokia trifft den Schwerter Arbeitsmarkt nur bedingt: Zehn Mitarbeiter aus der Ruhrstadt werden bei der Schließung des Werkes ihre Arbeitsstelle verlieren. Das erläuterte Helge Kubat bei der Vorstellung der Arbeitsmarktstatistik für Januar.

von Von Nicole Jankowski

, 31.01.2008, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nokia-Krise trifft Arbeitsmarkt nur bedingt

Lesen Sie jetzt