Unfallflucht

Polizei sucht Autofahrerin nach Zusammenstoß mit Radfahrer

In der Schwerter Innenstadt kam es zu einem Unfall zwischen einer Autofahrerin und einem Fahrradfahrer. Nun sucht die Polizei nach der unbekannten Fahrzeugführerin.
Die Polizei sucht im Zusammenhang einer Unfallflucht die Fahrerin eines blauen Opel Tigra. © picture alliance/dpa

Am Mittwochabend (25.11.) kam es nach einem Verkehrsunfall in Schwerte zu einer Unfallflucht. Die Polizei sucht die bislang noch unbekannte Fahrzeugführerin.

Gespräch nach der Kollision

Gegen 19.30 Uhr kam es am Mittwoch zu dem Zusammenstoß im Bereich zwischen der Karl-Gerharts-Straße und dem Senningsweg. Beteiligt waren laut Polizei ein jugendlicher Fahrradfahrer und ein blauer Opel Tigra.

Nach der leichten Kollision unterhielten sich die unbekannte Fahrzeugführerin und der Fahrradfahrer. Die Autofahrerin trug möglicherweise Reitkleidung.

Jetzt wird die Frau mit ungeklärter Identität gesucht. Die Polizei bittet nun Zeugen und die Fahrzeugführerin selbst, sich bei der Wache in Schwerte unter Tel. (02304) 921-3320 zu melden.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.