„Eigentlich darf ich gar nicht mehr ins Bett gehen“, sagt Dirk Schnitzler, Schulleiter der Albert-Schweitzer-Schule. © Manuela Schwerte (Archiv)
Corona-Tests in Schulen

Positiver Pool-Test an Albert-Schweitzer-Schule: „Eigentlich darf ich gar nicht mehr ins Bett gehen“

Chaos mit Ansage? Zum Schulstart wurden an den Schwerter Schulen zahlreiche Pool-Tests gemacht. An der Albert-Schweitzer-Grundschule fiel ein Test positiv aus. Das Ergebnis kam am späten Abend.

„So viele Kinder wie möglich sollen in die Schule gehen“, sagt Julia von Halen, die Schulleiterin der Heideschule. Sie begrüßt deshalb die neuen Regeln zu den Corona-Tests für Schüler. Doch nach dem ersten Testdurchlauf von Montag (10.1.) auf Dienstag (11.1.) wurde klar: Das neue Verfahren muss sich entweder erst einspielen – oder verbessert werden.

ASS: Ergebnis des Individualtests kam nicht

Um 5 Uhr aufstehen

Drei Säcke Müll pro Testdurchlauf

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Holger Bergmann ist seit 1994 als freier Mitarbeiter für die Ruhr Nachrichten im Dortmunder Westen unterweg und wird immer wieder aufs neue davon überrascht, wieviele spannende Geschichten direkt in der Nachbarschaft schlummern.
Zur Autorenseite
Holger Bergmann

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.