Postkartenrätsel: Wie heißt diese Straße?

Gewinnspiel - Mit Auflösung

Straßen und Plätze in Schwerte verändern ihr Gesicht. Postkartensammler Rudolf Kassel hat schöne Beispiele herausgesucht, die wir in einer Serie zeigen. Rätseln Sie mit, wo die Motive einst entstanden sind. Unter den richtigen Lösungen verlosen wir jeden Tag drei besondere Auszeichnungen.

SCHWERTE

, 21.01.2016, 06:01 Uhr / Lesedauer: 1 min
Diese Karte aus der Sammlung von Rudolf Kassel wurde am 4. Dezember 1916 abgestempelt.Was zeigt sie?

Diese Karte aus der Sammlung von Rudolf Kassel wurde am 4. Dezember 1916 abgestempelt.Was zeigt sie?

Unser heutiges Rätsel zeigt eine Straße aus Schwerte. Aber welche? Wie heißt sie?

Die Auflösung des Rätsels von Dienstag:

 Damals | Heute

 

Die Hüsingstraße haben viele auf Anhieb auf der historischen Postkarte wiedererkannt. So viel hat sich das Straßenbild seit dem Anfang des 20. Jahrhunderts auch eigentlich gar nicht verändert. Außer, dass die Straßenbahn nicht mehr quietschend um die Ecke fährt. Und statt des Pferdewagens mit dem Jauchefass gibt es glücklicherweise heute eine Kanalisation.

Am besten erinnern konnte sich Hannemarie Wulff (88). Ihr Großvater Carl Feit hatte im Jahre 1900 an der Hüsing-straße 24 (linke Seite) das gleichnamige Haushaltswarengeschäft gegründet, das immer wieder vergrößert wurde und später ein Sortiment von Fahrrädern über Klein-Eisenwaren bis zum Landwirtschaftsbedarf bot. Älter Schwerter trauern dem Geschäft, das 1958 geschlossen wurde, immer noch nach.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt