Bildergalerie

Raubüberfall-Serie in Schwerte

10.03.2009
/
Drei Männer überfielen die Spielhalle an der Bahnhofsstraße am 10. März.© Bernd Paulitschke
Der Pro Büro & Kopier-Markt in der Karl-Gerharts-Straße wurde das neunte Opfer der Raubüberfall-Serie.© Foto: Reinhard Schmitz
Am 3. Februar wurde der Toom-Getränkemarkt von zwei Maskierten überfallen.© Foto: Oskar Neubauer
Von einem Räuber mit einer goldenen Pistole wurde Aldi-Markt Im Reiche des Wasssers am 3. Januar um 17.50 Uhr überfallen.© Foto: Reinhard Schmitz
Der Schlecker-Markt in der Ostenstraße wurde am 11. Juni 2008 um 11 Uhr von einem Räuber mit Schusswaffe heimgesucht.© Foto: Reinhard Schmitz
Ein Maskierter mit Pistole betrat am 5. Dezember 2008 um 17.26 Uhr den Takko-Markt am Cavaplatz.© Foto: Reinhard Schmitz
Die Volksbank wurde am 15. Januar kurz vor 18 Uhr von einem bewaffneten Mann mit Wollmaske überfallen.© Foto: Reinhard Schmitz
Am 8. August 2008 betragen zwei Maskierte mit Pistole den Plus-Markt an der Bahnhofstraße.© Foto: Reinhard Schmitz
Das Schuhhaus Hitzegrad beraubte am 2. Dezember 2008 gegen 18.45 Uhr ein mit einer Pistole bewaffneter Mann.© Foto: Reinhard Schmitz
Vorerst letztes Ziel der Räuber: Der Aldi-Markt am Sennigsweg, der am 30. Januar kurz vor 20 Uhr von drei Maskierten mit Messer überfallen wurde.© Foto: Reinhard Schmitz
Schlagworte Schwerte