Salon „Hairdesign Hardt“ zieht in ehemaliges China-Restaurant an der Schützenstraße

mlzFriseurmeisterin Katja Hardt

Nach 13 Jahren wagte Friseurmeisterin Katja Hardt den großen Schritt und ist umgezogen. Ihr Salon „Hairdesign Hardt“, Schützenstraße 2, ist jetzt dreimal so groß.

Schwerte

, 09.02.2019, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das alte Geschäft war von der Schützenstraße aus kaum zu sehen, deshalb entwickelte Katja Hardt schon 2017 den „gewagten Plan“, so die Friseurmeisterin, das alte China Restaurant zu übernehmen. Im Januar machte sie ernst und brachte die Räume in zweiwöchigen gründlichen Umbauarbeiten in stilvollem Ambiente zu neuem Glanz.

Liebe zum Detail

Das Erscheinungsbild zeigt ihre Handschrift, sagt Katja Hardt, die mit viel Liebe zum Detail die neuen Räume in eine Haargalerie verwandelte und sie stilvoll auf das Berufsbild des Friseurhandwerks hin aus- und eingerichtet hat. „Shabby chic nennt sie den rustikal eleganten Stil der Einrichtung.

13 Bedienplätze, darunter ein Kinder-Platz und zwei Zupfplätze, sowie drei Waschplätze hat der neue Salon, dazu einen Empfang und einen gemütlichen Wartesaal. Mit sechs Mitarbeiterinnen bedient Katja Hardt ihre Kunden.

Direkt um die Ecke

Die Eröffnung unter der neuen Adresse, Schützenstraße 2, feierte die Friseurmeisterin am 1. Februar – der neue Salon liegt praktisch direkt um die Ecke des bisherigen Geschäftes.

Auf jetzt rund 150 Quadratmetern, vorher 50 Quadratmetern, bietet Katja Hardt das gesamte Spektrum an Frisuren für die ganze Familie an, von der normalen Standardfrisur bis hin zur modischen Trendfrisur – auch inklusive Farbbehandlung.

Eltern waren auch Frisöre

„Hairdesign Hardt“ ist Ausbildungsbetrieb. Friseurmeisterin Katja Hardt „lebt“ die Welt der Haare – so könnte man es bezeichnen. Ihr wurden Kamm und Schere von den Eltern mit in die Wiege gelegt.

Sie erlernte das Friseurhandwerk von Grund auf im elterlichen Betrieb in Dortmund-Löttringhausen. Dort sammelte sie auch weitere Berufserfahrung und krönte ihre berufliche Laufbahn später mit dem Meisterbrief.

Sprung in die Selbstständigkeit

Nach der Geschäftsaufgabe ihrer Eltern arbeitete Katja Hardt in verschiedenen Fachbetrieben, bevor sie am 1. Februar 2006 den Sprung in die Selbstständigkeit wagte, am Ostentor in Schwerte.

Öffnungszeiten

Geöffnet ist „Hairdesign Hardt“, dienstags bis freitags von 8.30 Uhr bis 18 Uhr und samstags von 8 Uhr bis 13 Uhr. Kontakt: Telefonisch erreichbar ist der Friseurbetrieb unter Tel. (02304) 21025.
Lesen Sie jetzt