Schlemmermarkt bei Vinum zieht viele Besucher an

Wein & Mehr Markt

Wein ist kein Getränk wie jedes andere. Wein ist etwas für Genießer. Und weil das so ist, hatten die Weinhändler Susanne Hadem und Jochen Reidt für den "Wein & Mehr Markt" auf dem Gelände von "Vinum" ein feines Programm zusammengestellt, das dem edlen Tropfen einen würdigen, kulinarischen Rahmen bot.

SCHWERTE

von Von Tobias Nordmann

, 07.08.2011, 19:27 Uhr / Lesedauer: 1 min
Susanne Hadem (4.v.l.) und Jochen Reidt (3.v. l.) organisierten erneut den »Wein & Mehr Markt«.

Susanne Hadem (4.v.l.) und Jochen Reidt (3.v. l.) organisierten erneut den »Wein & Mehr Markt«.

Nach der erfolgreichen Erstauflage des Markts im vergangenen Jahr, war für das Vinum-Duo klar, dass sie dieses kleine, aber feine Fest fortführen wollen. „Die Idee der Veranstaltung war, einen Schlemmermarkt für Schwerte anzubieten. Denn so etwas gab es bisher nicht“, sagt Jochen Reidt. Um die Kunden und Besucher nicht mit dem kompletten Angebot zu überfrachten, hatten die heimischen Weinhändler vorab schon eine Auswahl aus ihrem Sortiment getroffen. So gab’s badische Weine, aber auch internationale Tropfen aus Chile und Südafrika.Wem das nicht ausreichte, der durfte sich selbstverständlich aus dem kompletten Angebot bedienen. Den Besuchern scheint das Konzept zu gefallen, denn trotz des eher mäßigen Sommerwetters mit Wind und Regen war auch die zweite Auflage gut besucht.

Lesen Sie jetzt