Kurzer Winter in Schwerte: Spaziergänger auf dem Ebberg in Westhofen. © Manuela Schwerte
Fotostrecke

Schnee in Schwerte: Ein Streifzug durch die winterliche Ruhrstadt

Der Zuckerguss blieb nur kurz. Bereits am Sonntagmittag taute der Schnee, der lange angekündigt war. Fotografin Manuela Schwerte nutzte jedoch die wenigen winterlichen Stunden für einen kleinen Streifzug.

Endlich ein paar weiße Flocken in Schwerte: In der Nacht zu Sonntag (17.1.) und am Sonntagvormittag hat es geschneit. Neuschnee bedeckte die Dächer von Häusern und Autos, die Wiesen und Felder der Ruhrstadt.

Doch die weiße Pracht währte nicht lange. Bereits am Mittag taute der Schnee, es setzte Regen ein. Fotografin Manuela Schwerte hat in den wenigen winterlichen Stunden ein paar schöne Fotos gemacht.

Fotostrecke

Schnee in Schwerte – Winterbilder aus der Stadt

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt