Schüler begeistern mit Zirkus-Show zum Jubiläum

Lenningskampschule

Manege frei für die Kids der Lenningskampschule. Anlässlich der Jubiläumswoche zum 50-jährigen Bestehen der Penne liefern die 320 Schüler in zwei gleichgroßen Gruppen insgesamt vier spektakuläre Shows rund um Artistik, Zauberei und Clownerie.

SCHWERTE

von Von Tobias Nordmann

, 14.04.2011, 18:58 Uhr / Lesedauer: 1 min

Eingebettet sind die verschiedenen Nummern in eine Rahmengeschichte rund um die kleine Sina. Als Vorlage diente das Kinderbuch ‚Der Zauberer von Oz‘. Immer wieder wurde die Geschichte aufgegriffen, dabei ließ sich die junge Hauptdarstellerin ihre Aufregung überhaupt nicht anmerken.„Die Kinder haben nur ganz wenig für ihre verschiedenen Nummer geübt“, verrät Schulleiter Martin Schmolke. „An zwei Tagen, jeweils zwei Stunden.“ Dann musste alles sitzen und das tat es dann auch. Mit höchster Konzentration, aber auch größter Spaß sausten die Kids durch die Manege, kleinere Patzer wurden lässig überspielt, Überraschungseffekte gekonnt in Szene gesetzt.

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Geburt in Corona-Pandemie
Geburt im Lockdown: Diese Regeln gelten in Kliniken und Geburtshäusern im Kreis Unna – Teil 1