Bildergalerie

Schwertes letzter Iserlohner PKW

Wenn Angelika Suttmann mit ihrem VW Käfer antuckert, bücken sich oft Neugierige, und bestaunen das Nummerschild. Es ist der letzte PKW in Schwerte, der noch mit Iserlohner Kennzeichen in Schwerte unterwegs ist.
24.03.2011
/
Angelika Suttmann (v.r.) kaufte ihren Käfer vor 38 Jahren, mit dem auch ihr Ehemann Artur und Sohn Lars gern unterwegs sind.© Foto: Reinhard Schmitz
Stolz ist der Käfer von Angelika Suttmann als letzter PKW mit IS-Kennzeichen in Schwerte unterwegs.© Foto: Reinhard Schmitz
Als angehender Kfz-Mechatroniker kennt sich Lars Suttmann (19) gut mit dem Motor des VW Käfer aus, der im Heck eingebaut ist.© Foto: Reinhard Schmitz
Ersatz für das Siegel des Kreises Iserlohn gibt es beim Nachfolger Märkischer Kreis nicht mehr.© Foto: Reinhard Schmitz
Mit zehn Litern Benzin pro 100 Kilometer kommt der 38 Jahre alte Käfer aus. Auch Bleifrei schluckt er problemlos.© Foto: Reinhard Schmitz
Unfallfrei steuert Angelika Suttmann seit 38 Jahren ihren VW-Käfer mit dem letzten IS-Kennzeichen.© Foto: Reinhard Schmitz
Typisch Käfer: Die Batterie ist praktisch unter der Rücksitzbank untergebracht.© Foto: Reinhard Schmitz
Das Wappen mit der Wolfburg prägt das Lenkrad des Käfers.© Foto: Reinhard Schmitz
Das letzte aktive IS-Nummernschild in Schwerte. Für neues Blech könnte man nach Siegen fahren und vom Schildermacher die ersten beiden Buchstaben umstellen lassen. Aber der Märkische Kreis verfügt über keine Siegel des Kreises Iserlohn mehr.© Foto: Reinhard Schmitz
Als letzter PKW in Schwerte mit IS-Kennzeichen ist der Käfer von Angelika Suttmann aus Ergste angemeldet.© Foto: Reinhard Schmitz
Seit 37 Jahren gehört der Käfer zur Familie Suttmann dazu - nur dass er in der Garage wohnt, die Sohn Lars (19) schließt.© Foto: Reinhard Schmitz
Schlagworte