Sind Schwerter Schulen auf Amokläufe vorbereitet?

Weiterbildung an Kreisschulen

Beim Amok-Fehlalarm im Ruhrtal-Gymnasium am frühen Dienstagnachmittag, 2. Dezember, hat sich gezeigt, dass nicht alle Notfallpläne funktionieren. Wie sind die Schwerter Schulen auf den Ernstfall vorbereitet? Pläne dafür gibt es seit vier Jahren.

SCHWERTE

, 04.12.2014, 18:37 Uhr / Lesedauer: 1 min
Große Aufregung im Schwerter Ruhrtal-Gymnasium. Durch einen technischen Defekt war Amok-Alarm ausgelöst worden.

Große Aufregung im Schwerter Ruhrtal-Gymnasium. Durch einen technischen Defekt war Amok-Alarm ausgelöst worden.

Als Konsequenz aus den Amokläufen von Erfurt (2002) und Emsdetten (2006) haben sich landesweit sogenannte gegründet. Für Schwerte ist Diplom-Psychologin Karin Irmscher zuständig. Sie ist dienstags von 14 bis 16 Uhr unter Tel. (02303) 27 34 40 oder .

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt