Sonderzüge zum BVB-Pokalspiel in Dortmund

Am Dienstag

Auch zum Pokal-Heimspiel von Borussia Dortmund am Dienstag, 25. Oktober, um 20.30 Uhr gegen den Zweitligisten Dynamo Dresden werden wieder Fußballsonderzüge zum Signal Iduna Park eingesetzt - und auch zurück Richtung Schwerte Bahnhof.

SCHWERTE

24.10.2011, 11:36 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zurück nach Schwerte geht es mit dem RE 57, der mit erhöhtem Sitzplatzangebot unterwegs ist, ab Signal Iduna Park um 23.28 Uhr. Ein Sonderzug fährt außerdem um 23.08 Uhr. Aus organisatorischen Gründen fährt nach Spielende kein Sonderzug nach Iserlohn. Fahrgästen aus Iserlohn wird empfohlen, zunächst bis Hagen Hbf zu fahren und dann in die Linie RB 91 nach Iserlohn umzusteigen.

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Bündnis 90/Die Grünen
„Baerbock-Boom“ bei den Grünen in Schwerte? „Es hat bestimmt einen Sympathiegewinn gegeben“