Vor Spielplatzfest

SPD verärgert: Spielplatz zur Entsorgung von Grünschnitt missbraucht

Am Samstag (13.8.) richtet die SPD ein Spielplatzfest an der Kopernikusstraße aus. Im Vorfeld gab es eine böse Überraschung: Das Areal wird zur illegalen Grünschnitt-Entsorgung missbraucht.
Angelika Schröder (SPD) ärgert sich darüber, dass auf dem Spielplatz an der Kopernikusstraße einfach Grünschnitt entsorgt wurde.
Angelika Schröder (SPD) ärgert sich darüber, dass auf dem Spielplatz an der Kopernikusstraße einfach Grünschnitt entsorgt wurde. © SPD/Montage Sauerland

Der Spielplatz an der Kopernikusstraße sorgte vor zehn Jahren für Schlagzeilen. Die größte Attraktion des damals in die Jahre gekommen Areals war ein Bolzplatz.

Gegen den hatte ein Nachbar geklagt und gewonnen. Die Stadt musste Tore und Ballzäune abreißen. Nach einer längeren Umbauphase wurde der Spielplatz dann, größer als zuvor wieder eröffnet.

Platz wird illegal zur Entsorgung von Grünschnitt genutzt

2013 übernahm die SPD die Patenschaft für den Spielplatz. Die lange Garagenrückwand wurde mit dem Einverständnis der Eigentümer auf Veranlassung der SPD von Faktor Ruhr mit Graffiti-Motiven besprüht.

Nun richten die Sozialdemokraten einmal im Jahr ein Spielplatzfest aus. Als die Genossen das Areal zur Vorbereitung besichtigten stellten sie aber fest, dass einige Nachbarn das Gelände zur Entsorgung von Grünschnitt nutzen.

„Leider benutzen aber Bürgerinnen und Bürger den Platz zur Ablage von Rasen- und Sträucherschnitt und verunstalten diesen schönen Spielplatz“, ärgert sich die Vorsitzende des Ortsvereins nördliches Schwerte, Angelika Schröder.

Der Leiter des Bauhofs, Gerhard Krawczyk, habe aber zugesichert, dass die Verunreinigungen bis Samstag entfernt werden und der Spielplatz sauber und ordentlich vorgefunden wird.

Spielplatzfest beginnt Samstagnachmittag

Denn am Samstag (13. August) findet das alljährliche Spielplatzfest statt. Start ist um 14.30 Uhr.

Der Schützenverein Schwerterheide unterstützt wieder mit dem Bogenschießen für die Kinder, die Stadt stellt das Spielmobil zur Verfügung, von den Stadtwerken werden die Torwand und der „heiße Draht“ vor Ort sein. Nach alter Tradition kommt auch wieder ein Eiswagen. Für Getränke und Kuchen ist gesorgt.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.