Stadt fällt Bäume für Seniorenwohnungen

Nordwall

SCHWERTE Erfreut zeigte sich der Kämmerer, als vor etwa einem halben Jahr ein Käufer für den ehemaligen Kinderspielplatz an der Ecke Nordwall/Nordstraße gefunden war. Nach langem Bemühen war die Vermarktung des Grundstücks endlich geglückt. Nun steht der Beginn der Bebauung unmittelbar bevor.

von Ruhr Nachrichten

, 29.10.2009, 14:53 Uhr / Lesedauer: 1 min
Museumsleiter John Loftusauf dem Grundstück an der Ecke Nordwall/Nordstraße.

Museumsleiter John Loftusauf dem Grundstück an der Ecke Nordwall/Nordstraße.

Bereits jetzt können sich Interessenten für die öffentlich geförderten Seniorenwohnungen an die Stadt Schwerte, Bereich Bürgerdienste, Wohnraumförderung, Andrea Pira unter Tel. 104-294 oder per E-Mail andrea.pira@stadt-schwerte.de wenden. Ein ähnliches Projekt verwirklichte Lucia Dittmar erst kürzlich an der Wittekindstraße neben dem Stadtbad.

Lesen Sie jetzt