Stadtmedaille: Vorschläge bis zum 31. März möglich

SCHWERTE Noch bis zum 31. März werden Anregungen für die Verleihung der Stadtmedaille entgegen genommen. Elf Vorschläge sind bereits im Rathaus zur Verleihung der Stadtmedaille eingegangen.

von Ruhr Nachrichten

, 26.03.2009, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Verliehen werden soll die Stadtmedaille, in diesem Jahr übrigens zum neunten Male, im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung erneut in der Katholischen Akademie. Vorschläge sind zu richten an die Stadt Schwerte, Büro des Bürgermeisters, Rathausstr. 31, 58239 Schwerte, Fax: 104-329, E-Mail: bm.buero@stadt-schwerte.de. Nachfragen beantwortet Marie Chauvet-Zimmermann unter Tel. 104-270.

Lesen Sie jetzt