Stadtwerke-Chef Sebastian Kirchmann kündigt bereits jetzt eine Strom-Preiserhöhung zum Oktober an. Und die fällt kräftig aus.
Stadtwerke-Chef Sebastian Kirchmann kündigt bereits jetzt eine Strom-Preiserhöhung zum Oktober an. Und die fällt kräftig aus. © Sadtwerke
Energiekosten

Stadtwerke-Chef kündigt Preiserhöhung an: So teuer wird der Strom in Schwerte

Nicht nur die Preise für Gas steigen, auch Strom wird teurer. Die Stadtwerke Schwerte kündigen bereits jetzt für Oktober eine erneute Erhöhung der Strompreise an. Und die fällt kräftig aus.

Die Energiemärkte befinden sich momentan auf einem sehr hohen Preisniveau und auch perspektivisch müsse von steigenden Preisen für Endverbraucher ausgegangen werden. Das erklären die Stadtwerke in einem Schreiben an ihre Kunden.

Durchschnittshaushalt zahlt 246 Euro mehr im Jahr

Was tun, wenn man die Rechnung nicht bezahlen kann?

Braunkohleverstromung ist teuer

Über den Autor
Redakteur
Ist mit Überzeugung Lokaljournalist. Denn wirklich wichtige Geschichten beginnen mit den Menschen vor Ort und enden auch dort. Seit 2007 leitet er die Redaktion in Schwerte.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.