Strom wird zu Jahresbeginn teurer

SCHWERTE Auch die Schwerter Stromkunden müssen sich auf höhere Strompreise zum Jahresbeginn einstellen. „Wir werden aber wahrscheinlich unter den Kursen von E.ON bleiben“, kündigte der stellvertretenden Geschäftsführer der Stadtwerke, Michael Grüll, an.

von Von Heiko Mühlbauer

, 15.10.2007 / Lesedauer: 2 min
Strom wird zu Jahresbeginn teurer

Wird neuer Stadtwerke-Chef: Michael Grüll.

Lesen Sie jetzt