Auftakt zum „Welttheater der Straße“: Mit einem Besen kann man nicht nur fegen….
Auftakt zum „Welttheater der Straße“: Mit einem Besen kann man nicht nur fegen... © Martina Niehaus
Fotostrecke

Tanz mit dem Besenstiel: „Tridiculous“ machen den Auftakt beim Welttheater der Straße

Die Zuschauer kamen, der Regen kam zum Glück nicht: Die Truppe „Tridiculous“ bildete am Donnerstag den Auftakt für das „Welttheater der Straße“. Die ersten Bilder gibt es hier in der Fotostrecke.

Anfangs werfen sie noch sorgenvolle Blicke in den Himmel: Mitarbeiter des Kulturbüros wischen auf der Wiese vor der Budohalle noch schnell das Regenwasser von den aufgestellten Stühlen. Denn einige Tropfen sind schon gefallen. Dann hält sich das Wetter am frühen Donnerstagabend allerdings.

„Wer weiß, was gut ist, fährt auch länger“

Auftakt zum „Welttheater der Straße“ 2021

Über die Autorin
Redakteurin
Begegnungen mit interessanten Menschen und ganz nah dran sein an spannenden Geschichten: Das macht für mich Lokaljournalismus aus.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.