Thüner Grachten entstehen ab März

ERGSTE Die alte Scheune und der Stall stehen nicht mehr, jetzt ist der Weg frei für neue Häuser in der Grachtensiedlung. „Die Ausschreibungen sind abgeschlossen“, erklärt Matthias Wünsch, Ansprechpartner des Bauträgers Terra bauland vor Ort.

von Von Nicole Jankowski

, 17.01.2008, 17:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt