Tipi und Boulebahn auf der Amtswiese eingeweiht

Oktoberfest

WESTHOFEN Mit Stockbrot und Häuptlingsfeder hielten am Wochenende die Indianer Einzug in Westhofen. Bei stürmisch-kaltem Herbstwetter nahmen sie ihr Tipi in Beschlag, das der Verein „Spielpark Amtswiese Westhofen“ im Rahmen des Oktoberfestes als neue Spielattraktion einweihte.

von Von Diana Armatage

, 04.10.2009, 17:17 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Stockbrot schmeckte nicht nur gut, sondern machte auch bei der Zubereitung schon Spaß.

Das Stockbrot schmeckte nicht nur gut, sondern machte auch bei der Zubereitung schon Spaß.

Bem Oktoberfest vergnügten sich aber doch vor allem die jüngeren Besucher mit Hüpfburg, Kinderschminken und Fußball.  Das Spielmobil „Flotte Lotte“, das bereits in den Sommerferien für regen Zulauf im Spielpark sorgte, die örtliche Feuerwehr und ein kulinarisches Angebot mit Grillwürstchen, Kuchen und Waffeln ergänzten das Programm.

Lesen Sie jetzt