Bildergalerie

Vegetarischer Tag an der Gesamtschule

Die Folgen des Fleischkonsums auf das Klima - darauf wollte die Umweltgruppe der Gesamtschule Schwerte hinweisen. Passend zu den Infos wurde am vegetarischen Tag in der Mensa auf Fleisch verzichtet.
12.10.2011
/
Bei leckerem Kaiserschmarren fiel den Gesamtschülern der Verzicht auf ein Fleischgericht leicht.© Foto: Reinhard Schmitz
Begehrt waren die Buttons zum fleischlosen Tag: Da Fleisch frei hatte, konnte sich die Kuh gemütlich im Sonnenstuhl räkeln.© Foto: Reinhard Schmitz
Den Zusammenhang zwischen Massentierhaltung und Klimawandel hatten Schüler an Stellwänden im Foyer herausgearbeitet.© Foto: Reinhard Schmitz
Schnitzel, Bratwurst oder Bolognese - Fehlanzeige!© Foto: Reinhard Schmitz
Es geht auch ohne Fleisch: Kaiserschmarren und Kartoffelsuppe wurden in der Mensa serviert.© Foto: Reinhard Schmitz
Mit ihrer Umweltgruppe hatte Lehrerin Petra Flashaar den vegetarischen Tag in der Gesamtschule vorbereitet.© Foto: Reinhard Schmitz
Sieht doch lecker aus!© Foto: Reinhard Schmitz
Lecker, lecker: Ein Puderzucker-Häubchen krönte den Kaiserschmarren mit Apfelmus.© Foto: Reinhard Schmitz
Für Johanna (10) hatte die Mutter schon selbst gesunde Kost eingepackt: Saftige Gurkenscheiben zum Mittagessen.© Foto: Reinhard Schmitz
270 Portionen Kartoffelsuppe oder Kaiserschmarren wurden in der Mensa der Gesamtschule verputzt.© Foto: Reinhard Schmitz
Patricia hatte sich für Kaiserschmarren entschieden.© Foto: Reinhard Schmitz
Schlagworte