Bildergalerie

Verkaufsoffener Sonntag in Schwerte

08.03.2009
/
Liegt zwar noch in weiter Ferne, aber für Wintermuffel der erste wichtige Einkaufstermin im kommenden Jahr: Der verkaufsoffene Sonntag zum Frühlingserwachen am 3. März 2013.© Foto: Reinhard Schmitz
Ein Spiegelbild der Leistungsfähigkeit des Schwerter Einzelhandels war der verkaufsoffene Sonntag zum Frühlingserwachen, wie ein Blick in die "Bildstock"-Skulptur vo Thomas Klegin auf dem Cavaplatz zeigte.© Foto: Reinhard Schmitz
Mit den zaghaften Sonnenstrahlen füllte sich die Fußgängerzone Hüsingstraße.© Foto: Reinhard Schmitz
Gut besucht war der verkaufsoffene Sonntag zum Frühlingserwachen.© Foto: Reinhard Schmitz
Ein seltenes Bild ist Rolf Conradi mit Krawatte. Der Fotohändler war direkt vom 82. Geburtstag seiner Mutter in die Mährstraße gefahren, um sein Geschäft zu öffnen.© Foto: Reinhard Schmitz
Henrike Westermann (2) ließ sich das Engelblau-Eis schmecken.© Foto: Reinhard Schmitz
Elfi Holtmann wärmte sich an ihrem Stand auf dem Postplatz mit der eigenen Fischsuppe nach altem Familienrezept auf.© Foto: Reinhard Schmitz
Süße und deftige Leckereien bot die Schlemmerzeile auf dem Postplatz.© Foto: Reinhard Schmitz
Heinz und Monika Kuhlmann stärkten sich auf der Schlemmerzeile am Postplatz mit einer Thüringer Bratwurst.© Foto: Reinhard Schmitz
"Danke, die habe ich schon" hörten Gisela Paulus und Adrian Nierychlo immer wieder, als sie den Besuchern des RN-Standes eine Schwerter Zeitung anboten.© Foto: Reinhard Schmitz
Philipp (5) lässt sich auf dem Werner-Steinem-Platz die Zuckerwatte schmecken.© Foto: Reinhard Schmitz
Gefüllte Pizzabrötchen von der Pizzeria Avanti bot Diana Rottmann den Besuchern an.© Foto: Reinhard Schmitz
Unübersehbar am Eingang zur Mährstraße zeigten die Ruhr Nachrichten mit ihrem Stand Flagge.© Foto: Reinhard Schmitz
Mit den zaghaften Sonnenstrahlen füllte sich die Fußgängerzone.© Foto: Reinhard Schmitz
Immer wieder blieben Passanten vor dem Blumenherz auf dem Cavaplatz stehen.© Foto: Reinhard Schmitz
Ein großes Herz aus leuchtend-roten Primeln und weißer Winterheide hatte Gärtnermeister Mattthias Pölling vom Gartencenter Pötschke auf dem Cavaplatz aufgebaut.© Foto: Reinhard Schmitz
Frühlingshaft dekoriert hatte auch die Schlemmerzeile auf dem Postplatz.© Foto: Reinhard Schmitz
Als Frühlingsgruß schenke Buchhändler Olaf Bachmann seinen Kunden eine knallgelbe Primel. Nicht nur bei Sabine Kluge kam die Überraschung gut an.© Foto: Reinhard Schmitz
Ein Spiegelbild der Leistungsfähigkeit des Schwerter Einzelhandels war der verkaufsoffene Sonntag zum Frühlingserwachen, wie ein Blick in die "Bildstock"-Skulptur von Thomas Klegin auf dem Cavaplatz zeigte.© Foto: Reinhard Schmitz
Schlagworte Schwerte