Verkehrsunfall mit Verletzten: A1 in Richtung Köln war gesperrt

SCHWERTE Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Köln in Höhe der Anschlussstellen Schwerte und Westhofener Kreuz wurden zwei Personen verletzt.

von Ruhr Nachrichten

, 30.03.2009, 11:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Trümmerteile aus dem Unfall verteilten sich großflächig auf dem Fahrstreifen der A 1 in Richtung Köln, so dass die Autobahn Fahrtrichtung Köln für circa anderthalb Stunden voll gesperrt werden musste. Mittlerweile ist die Autobahn wieder frei.

Lesen Sie jetzt