Videos: Was sich Fremde unter Schichtwesen und Rohrmeisterei vorstellen

Schwerter Begriffe

Was ist die Rohrmeisterei, der Wuckenhof, das Schichtwesen, die Pannekaukenfrau? Schwerter wissen das. Verrückt wird es aber, wenn Ostwestfalen versuchen die Begriffe zu erklären.

Schwerte

, 29.06.2018, 18:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Pannekaukenfrau am Cavaplatz

Pannekaukenfrau am Cavaplatz © Bernd Paulitschke

Wir haben eine Familie aus Ostwestfalen und Osnabrück vor die Kamera geholt und sie mit vier Begriffen konfrontiert, die wohl (fast) jeder Schwerter erklären kann. Die für Auswärtige aber eine Herausforderung sind.

Schwertes Touristikbeauftrager Uwe Fuhrmann erklärt anschließend, was die Begriffe tatsächlich bedeuten.

Was ist ein „Schichtwesen“?

Was ist eine „Rohrmeisterei“?

Was ist ein „Wuckenhof“?

Was ist eine „Pannekaukenfrau“?

So kam es zu den Videos
  • Als Ruhr-Nachrichten-Volontärin Marén Carle Anfang 2018 in die Redaktion nach Schwerte kam, kannte auch sie die typischen Begriffe nicht.
  • Mittlerweile weiß sie da bestens Bescheid. Ihre Familie und die Bekannten aus Bünde in Ostwestfalen und Osnabrück aber nicht.
  • Als die Verwandschaft und Bekanntschaft ein Wochenende in Schwerte verbrachte, mussten alle vor die Kamera – und die typischen Schwerter Begriffe zu erklären versuchen.
Lesen Sie jetzt