Vorerst keine Trennung

SCHWERTE Eine erste Einigung wurde am Dienstag im Schwerter Pflegerechtsstreit erzielt: Die Geschwister dürfen vorerst bei den Notfall-Eltern, ihrer bisherigen Pflegefamilie, bleiben – so lange, bis ein zweites, unabhängiges Sachverständigengutachten vorliegt.

von Von Nicole Jankowski

, 30.10.2007, 19:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Vorerst keine Trennung

750 Euro muss der verurteilte Stiefvater zahlen.

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Kleidercontainer in Schwerte

Standorte auf dem Prüfstand: Wie brauchbar sind die Sachen aus den Altkleidercontainern?