Was am Donnerstag in Schwerte wichtig ist: Neuer Fleischermeister übernimmt bei Wilkes

Schwerte kompakt

Ein Fleischermeister aus Fröndenberg übernimmt die ehemalige Metzgerei Wilkes. Die Volksbank baut ihren Automaten in Holzen ab. Und: Schlechte Entwicklungen bei den Corona-Zahlen.

Schwerte

, 04.03.2021, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das sollten Sie am Donnerstag wissen:

  • Fleischermeister Christian Rafalcik hat die Metzgerei Wilkes in Schwerte übernommen. Die Produkte liefert seine Heimatfleischerei Hackepeter in Fröndenberg. Ein beliebtes Rezept behält er bei. (RN+)

  • Vor knapp fünf Jahren schloss die Volksbank ihre Filiale in Holzen und installierte einen Geldautomaten in der benachbarten Automatenfiliale der Sparkasse. Der ist nun abgebaut. (RN+)

  • Nachdem der Schwerter Inzidenz-Wert zuletzt gesunken war, stieg er am Mittwoch (3.3.) wieder an. Und auch die Zahl der Mutations-Fälle klettert weiter nach oben. (RN+)

Das Wetter am Donnerstag:

Am Morgen ist es in Schwerte nebelig bei 4 Grad. Tagsüber kann es regnen und die Temperaturen steigen nicht über 5 Grad. Abends bleibt es dicht bewölkt bei 4 Grad. Auch Nachts bleibt es bedeckt und die Temperatur sinkt auf 1 Grad.

Hier wird am Donnerstag geblitzt:

  • In Fröndenberg blitzt es an der Hubert-Biernat-Straße (hier ist Tempo 50 erlaubt) und an der Mühlenbergstraße (30).
  • In Unna wird an der Hertinger Straße (30) und an der Parkstraße (30) kontrolliert.
  • Die Stadt Iserlohn kontrolliert in Dröschede, Oestrich und Gerlingsen.
  • In Hagen wird an folgenden Straßen geblitzt: Berliner Allee, Wiesenstraße, Im Alten Holz, Alexanderstraße, Königsberger Straße und Oeger Straße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt