Was am Mittwoch wichtig wird: Häftlinge wegen Corona aus JVA entlassen

Schwerte kompakt

Aus der JVA Schwerte wurden wegen des Coronavirus Häftlinge entlassen. Schwerter Bioladen eröffnete mit einem Geschenk. Und: Ehrenvorsitzender der Städtepartnerschaftsgesellschaft gestorben.

Schwerte

, 01.04.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hände desinfizieren konnte man in der JVA Schwerte schon vor Corona. Doch jetzt ist es noch wichtiger geworden.

Hände desinfizieren konnte man in der JVA Schwerte schon vor Corona. Doch jetzt ist es noch wichtiger geworden. © Markus/JVA Schwerte

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Bis zum Nachmittag ist es sonnig bei Temperaturen zwischen -2 und 9 Grad. Der Abend wird wolkig bis heiter zwischen 4 und 7 Grad. Die Nacht wird bedeckt bei Werten um 3 Grad.

Das können Sie am Mittwoch in Schwerte und Umgebung unternehmen:

  • Der gesellschaftskritische Film „Das Mädchen Wadjda“ läuft um 20.15 Uhr auf Arte.
  • Bevor die Maskenpflicht kommt: Nähen Sie sich selbst einen Mundschutz. Eine Anleitung finden Sie hier.

  • Damit auch Ihren Fischen nicht langweilig wird: Gestalten Sie das Aquarium um und wechseln Sie bei der Gelegenheit auch gleich wieder das Wasser.

Hier wird geblitzt:

In Schwerte wird vom Ordnungsamt in der Beckestraße (hier ist Tempo 30 erlaubt) und in der Friedhofstraße (30) kontrolliert.

In Hagen überwacht das Ordnungsamt in den Straßen Berchumer Straße, Im Lindental, Turmstraße, In der Welle, Hohensyburgstraße, Am Quambusch und Jungfernbruch die Geschwindigkeit.


Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt