Schwerte kompakt

Was am Montag in Schwerte wichtig ist: Alte Kirche neu belebt und Wahlanalyse

Nach langem Leerstand kommt in die Neuapostolische Kirche in Lichtendorf neues Leben hinein. Außerdem heute wichtig: Wahlbilanz und verunglückter Mountainbiker.
Nach vielen Jahren Leerstand wird die Neuapostolische Kirche an der Eichholzstraße wiederbelebt. © Schulte-Buxdorf

Das sollten Sie am Montag wissen:

  • Den Grünen hatte Bürgermeister Dimitrios Axourgos bereits um 19.30 Uhr am Sonntagabend ein starkes Wahlergebnis in Schwerte attestiert. So kam es dann auch. Die SPD konnte zufrieden sein, die CDU weniger. (RN+)

  • Ein Notruf eines verunglückten Mountainbikers hat am Sonntag (26.9.) Feuerwehr, Polizei und einen Rettungshubschrauber auf den Plan gerufen. Der Mann konnte sich nicht mehr weiterbewegen. (RN+)

  • Nach langem Leerstand folgt nach 11 Jahren etwas, das man so vielleicht nicht erwartet hätte. Ein Ingenieurbüro zieht an den südlichen Stadtrand und belebt die alte Gottesstätte. (RN+)

Das Wetter am Montag:

Es wird heute noch mal warm. Der Morgen startet bei 14°C und Sonnenschein, was auch bis zum frühen Nachmittag erst einmal so bleibt. Im Laufe des Nachmittags klettern die Temperaturen auf bis zu 20°C und es zieht sich langsam zu. Zum Abend hin sind dann auch Regenschauer möglich und es kühlt sich wieder runter auf 13°C. Bis zu fünf Sonnenstunden kann Schwerte heute erwarten. Mit Böen bis zu 45km/h ist heute zu rechnen.

Hier wird am Montag geblitzt:

  • In Fröndenberg wird an der Alleestraße (hier ist Tempo 30 erlaubt) und der Eulenstraße (30) geblitzt.
  • In Holzwickede stehen Blitzer an der Friedhofstraße (30) und der Hauptstraße (50).
  • In Hagen wird an der Straße Schälk und der Königsberger Straße kontrolliert.
  • Im Stadtgebiet Iserlohn werden Kontrollen in der Innenstadt, in Kesbern und Lössel durchgeführt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.