Was am Montag in Schwerte wichtig wird: Alle machen‘s falsch auf dem Ruhrtalradweg

Schwerte kompakt

Wer ist Schuld, wenn man sich in die Quere kommt auf dem Ruhrtalradweg? War das der letzte Hindu-Umzug durch die Märkische Straße? Was ist das für ein Teil auf dem Postplatz? Drei Antworten.

Schwerte

, 29.07.2019, 05:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Montag in Schwerte wichtig wird: Alle machen‘s falsch auf dem Ruhrtalradweg

Ist der Radfahrer Schuld? Ja - und nein. © Björn Althoff

Das sollten Sie wissen:

  • Feierlich eröffnet: Ab sofort darf der Bücherschrank auf dem Postplatz in der Innenstadt genutzt werden. So sieht er aus.

Das Wetter:

Es wird schlechter? Ja, schon. Aber auch angenehmer. Maximal 24 Grad soll es geben, zudem neun Sonnenstunden und wahrscheinlich keinen Niederschlag, sondern blauen Himmel. Nachts fällt die Temperatur auf 15 Grad.

Das können Sie am Montag in Schwerte und Umgebung unternehmen:

  • Für Frühaufsteher: Wer Frühschwimmen will, kann das im Elsebad tun - auch an diesem Montag von 5.30 bis 8.15 Uhr.

  • Für Gerne-Lacher: „Verlängerte Haltbarkeit“ lautet der Titel des Programms, das Johannes Flöck am Montagabend ab 20 Uhr im Spiegelzelt vor der Dortmunder Westfalenhalle zeigt, im Rahmen der Reihe „Ruhrhochdeutsch“.
  • Für Kino-Fans: Alfred Hitchcocks „Der unsichtbare Dritte“ - ein Klassiker. Ab 21.30 Uhr zu sehen im Dortmunder Westfalenpark beim PSD-Bank-Kino.

Hier wird geblitzt:

Der Kreis Unna blitzt in Schwerte an der Ruhrtalstraße (Tempo 50), an der Friedhofstraße (30) und an dere Reichshofstraße (30).

In Fröndenberg gibt es Kontrollen an der Straße Im Wiesengrund (30) und an der Alten Kreisstraße (30).

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt