Was am Montag in Schwerte wichtig wird: Fotos von Weihnachtsmarkt und Thiele-Jubiläum

Schwerte kompakt

Ein Wochenende in vielen Bildern: Sehen Sie alle Fotos vom Weihnachtsmarkt am Wuckenhof und vom 100. Geburtstag der Tanzschule Thiele. Außerdem: Hat die öffentliche Toilette eine Zukunft?

Schwerte

, 02.12.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Montag in Schwerte wichtig wird: Fotos von Weihnachtsmarkt und Thiele-Jubiläum

Eine Feuershow begeisterte die Schwerter Weihnachtsmarktgänger am Wochenende auf dem Wuckenhof. © Bernd Paulitschke

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Es bleibt frostig. Bis zum Abend ist der Himmel dicht bewölkt, die Temperaturen liegen zwischen 0 und 3 Grad. Nachts gibt es Frost bei 0 Grad und weniger.

Das können Sie am Montag in Schwerte und Umgebung unternehmen:

  • Für Kinder: „Zwerg Nase“, ein Weihnachtsmärchen von Andreas Gruhn für Kinder ab 6 Jahren, startet um 9.30 und 11.30 Uhr im Schauspielhaus Dortmund, Hiltropwall.
  • Für Weihnachtsfreunde: Der Westhofener Adventskalender
    findet heute ab 18.30 in der Labuissièrestraße 34 statt.

  • Kinotipp: „Die Eiskönigin II“ läuft um 13.45, 16.30, 19.20 und 22.15 im Cinestar Dortmund, Steinstraße 44. Für die Vorstellung in 3D gibt es abweichende Zeiten.

Hier wird geblitzt:

Autofahrer aufgepasst! In Schwerte wird am Bürenbrucher Weg (hier ist Tempo 50 erlaubt), an der Graf-Adolf-Straße (30) und an der Sonnenstraße (30) geblitzt. In Fröndenberg sind die Landstraße (30) und Im Wiesengrund (30) dran.

Die Polizei kündigt Kontrollen in Holzwickede an, ohne genaue Orte zu nennen.

In Hagen wird an der Alexanderstraße, an der Birkenstraße, an der Fleyer Straße und An der Hütte geblitzt. Und in Iserlohn stehen die mobilen Messwagen in Letmathe.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Ratspolitik in Schwerte
Große Ratsmehrheit stimmte gegen zusätzliche Aufwandsentschädigung – Geld gibt es trotzdem