Was am Montag in Schwerte wichtig wird: Taxifahren wird teurer

Schwerte kompakt

Taxifahren wird teurer - was bedeutet das für Schwerte? Bahnfahren ist auch keine Alternative, viele Züge fallen in den Ferien aus. Und wann dürfen Holzener wieder auf Schwerter Gymnasien?

Schwerte

, 15.07.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Montag in Schwerte wichtig wird: Taxifahren wird teurer

Das Taxifahren wird auch für Schwerter teurer. © Bernd Paulitschke

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Es bleibt trüb. Den ganzen Tag überwiegt dichte Bewölkung, die Temperaturen erreichen nicht mehr als 16 Grad. Immerhin bleibt es trocken. In der Nacht kühlt es sich dann auf 11 Grad ab.

Das können Sie am Montag in Schwerte und Umgebung unternehmen:

  • Für alle Bürger: Bürgermeister Dimitrios Axourgos ist im Rahmen seiner Sprechstunden-Tournee von 10 bis 12 Uhr in Villigst vor der ehemaligen Sparkasse, Villigster Straße 18, anzutreffen.

  • Für Kunstliebhaber: Kunst von Kindern und Jugendlichen ist noch bis zum 4. August im Kunst- und Atelierhaus Hagen, Hochstraße 76, zu sehen.

  • Für Ruhrpott-Kinder: Pommes, Currywurst und Bier gibt es ab 20 Uhr bei Ruhrhochdeutsch mit William Wahl im Spiegelzelt Dortmund, Rheinlanddamm/Ardeystraße.

Hier wird geblitzt:

Der Kreis Unna blitzt am Montag, 15. Juli, in Schwerte am Wellenbad (Tempo 30) und an der Reichshofstraße (30).

In Hagen wird Am Hasper Bahnhof, an der Berliner Allee, der Eckeseyer Straße und der Feithstraße geblitzt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt