Was am Montag in Schwerte wichtig wird: Unlösbare Probleme beim B236-Ausbau

Schwerte kompakt

Die Pläne zum Ausbau der B236 stoßen kaum auf Zustimmung, die Stadt hat viele Kritikpunkte. Am Wochenende fällt der RE13 in Richtung Hamm aus. Und darf man in der Ruhr eigentlich baden?

Schwerte

, 01.07.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Montag in Schwerte wichtig wird: Unlösbare Probleme beim B236-Ausbau

Der Stau auf der B236 wird immer schlimmer. © Paulitschke

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Es wird ein wenig kühler: Morgens gibt es lockere Bewölkung bei 17°C. Am Mittag strahlt die Sonne und die Höchstwerte liegen bei 25°C. In der Nacht kühlt es sich auf 12°C ab.

Das können Sie am Montag in Schwerte und Umgebung unternehmen:

  • Für Ruhrgebietskinder: Ab 20 Uhr gibt es Comedy mit Tan Caglar im Rahmen der Reihe „Ruhrhochdeutsch“ - wo? Im Spiegelzelt Dortmund, Rheinlanddamm/Ardeystraße.

  • Für Bewegungsfreudige: Um 19.30 Uhr gibt es Aqua-Zumba im Elsebad in Ergste, Am Winkelstück 113.

  • Für Musikfans: Im domicil Dortmund, Hansastraße 7-11, findet ab 20 Uhr die wöchentliche Monday Night Session statt.

Hier wird geblitzt:

Der Kreis Unna blitzt in Schwerte an der Ruhrtalstraße (Tempo 50) und am Westhellweg (30). Auch die Polizei kündigt Messungen in Schwerte an, verrät aber keine genauen Orte.

In Holzwickede wird an der Hauptstraße (50), der Hamburger Allee (30) und der Unnaer Straße (30) geblitzt.

In Hagen sind die Cunostraße, die Eppenhauser Straße, die Grundschötteler Straße und der Bergische Ring dran.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt