Was am Osterwochenende in Schwerte wichtig wird: Wie darf man Oster-Freizeit verbringen?

Schwerte kompakt

Welche Regeln gelten für die Freizeitgestaltung am Osterwochenende? Und welche Geschäfte und Bäcker haben geöffnet? Außerdem: Das Wetter und alle Blitzer von Freitag bis Montag.

Schwerte

, 10.04.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Auch im Wald gelten Regeln, die während der Coronakrise und am Osterwochenende einzuhalten sind.

Auch im Wald gelten Regeln, die während der Coronakrise und am Osterwochenende einzuhalten sind. © Ingo Rous / Stadt Schwerte

Das sollten Sie wissen:

  • Das lange Wochenende ist da. Und bei jedem Sonnenstrahl wird es viele Schwerter ins Freie ziehen. Aber was ist erlaubt am Osterwochenende? Welche Regeln gelten wegen Corona? Und was darf man überhaupt? (RN+)

  • Ob und wann Geschäfte geöffnet haben, ist in der Coronakrise ohnehin schon eine schwierige Frage. Wie sieht es an Ostern aus? Wann haben Supermärkte, Bäcker und Blumenläden geöffnet? Hier gibt es die Auflistung. (RN+)

Das Wetter:

Das Frühlingswetter bleibt noch bis zum Sonntag. Freitag und Samstag gibt es strahlenden Sonnenschein bei Temperaturen bis 18 Grad. Sonntag wird es dann richtig warm bei 21 Grad, allerdings ziehen auch ein paar leichte Wolken auf. Ungemütlich wird es dann am Montag – nur zehn Grad und reichlich Regen sind angesagt.

Das können Sie am Osterwochenende in Schwerte und Umgebung unternehmen:

  • Gehen Sie eine Runde spazieren. Ja, das ist erlaubt. Aber halten Sie sich an das Kontaktverbot, bleiben Sie im nahen Umfeld und denken Sie an den Sicherheitsabstand.
  • Haben Sie passend zu den Feiertagen dekoriert? Falls nicht dann suchen Sie doch nach ein paar Ideen in letzter Minute. Die gibt es zum Beispiel auf Pinterest zum Selbermachen und Nachbasteln.
  • Das Osterwochenende mag wahrscheinlich nicht so ablaufen, wie gewünscht. Aber warum sollten alte Traditionen hinten über fallen? Färben Sie ein paar Eier, backen Sie einen Kuchen.

Hier wird am Osterwochenende geblitzt:

Am Karfreitag:

  • In Schwerte wird an der Osterberger Straße (hier ist Tempo 30 erlaubt) und an der Friedhofstraße (30) geblitzt. In Unna sind die Kuhstraße (30) und der Reckerdingsweg (30) dran.
  • In Hagen sind die Weidekampstraße und die Loxbaumstraße dran.

Am Karsamstag:

  • In Holzwickede wird an der Sachsenstraße (30) und an der Stehfenstraße (30) geblitzt. In Fröndenberg sind die von-Steinen-Straße (50) und die Hubert-Biernat-Straße (50) dran.
  • In Hagen sind folgende Straßen dran: Wasserloses Tal, Saarlandstraße, Auf dem Lölfert, Iserlohner Straße, Zur Hünenpforte.

Am Ostersonntag:

  • In Hagen wird an der Hagener Straße Straße und an der Volmestraße geblitzt.

Am Ostermontag:

  • In Schwerte wird an der Reichshofstraße (30) und an der Beckestraße (30) geblitzt. In Holzwickede gibt es Kontrollen an der Goethestraße (30) und der Unnaer Straße (30). Und in Unna sind die Obere-Husemann-Straße (30) und die Hauptstraße (30) dran.
  • In Hagen wird an der Fleyer Straße und am Gotenweg geblitzt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt