Was am Mittwoch in Schwerte wichtig ist: Genug Wasser in den Talsperren?

Schwerte kompakt

Zum zweiten Mal infolge muss der Fastenmonat Ramadan unter Corona-Bedingungen stattfinden. Außerdem wichtig: Sind die Talsperren mit genug Wasser gefüllt, dass es für die heißen Monate reicht?

Schwerte

, 21.04.2021, 04:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das sollten Sie am Mittwoch wissen:

  • Annalena Baerbock wird Kanzlerkandidatin der Grünen – und stellt damit einen Gegenpol zum restlichen Aufgebot dar. Die Schwerter Grünen haben eine einheitliche Meinung zu ihrer Kandidatin. (RN+)

  • Keine Essensausgabe, kein Fastenbrechen: Zum zweiten Mal infolge steht der Fastenmonat Ramadan im Zeichen der Corona-Pandemie. Die Muslime in Schwerte müssen auf einiges verzichten. (RN+)

  • Schneemengen wie selten, Regen wie immer brachte der Winter. Aber haben die Niederschläge ausgereicht, um die Talsperren wieder aufzufüllen? Ist man gewappnet für die heißen Monate? (RN+)

Das Wetter am Mittwoch:

Es wird sonnig und frühlingshaft in Schwerte mit bis zu acht Sonnenstunden. Am Morgen werden es angenehme 8°C mit leichter Bewölkung. Um die Mittagszeit kommt die Sonne richtig durch und die Temperaturen steigen auf bis zu 15°C. Hin und wieder kommen Wolken auf, aber es gibt keinen Regen. Eine leichte Brise mit bis zu 11km/h weht aus Nord, Böen kommen auf höchstens 17km/h.

Hier wird am Mittwoch geblitzt:

  • In Schwerte wird in der Beckestraße (50) und am Rosenweg/K20 (30) geblitzt.
  • In Iserlohn steht der Blitzwagen in Sümmern und Griesenbrauck.
  • In Hagen wird die Geschwindigkeit an folgenden Stellen geprüft: Grundschötteler Straße, Wiener Straße, Helfer Straße, Harkortstraße und Am Karweg.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt