Was man am Mittwoch in Schwerte wissen muss: Mord, Müll und Extrablatt-Überraschung

Schwerte kompakt

Das wird wichtig: Marek Glinski wird für einen Mord lebenslang im Gefängnis sitzen, am Bahnhof wurden illegale Altkleidercontainer aufgestellt - und wir beantworten Fragen zum Extrablatt.

Schwerte

, 20.03.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Schwerter Marek Glinski wurde zu lebenslanger Haft verurteilt.

Der Schwerter Marek Glinski wurde zu lebenslanger Haft verurteilt. © Martin Renners/ Nordwest-Zeitung

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Nichts als Wolken: In Schwerte ist es bis zum Abend bedeckt bei Werten von 3 bis zu 11°C.

Hier wird geblitzt:

  • Der Kreis Unna blitzt am Mittwoch, 20. März, in Schwerte an der Grünstraße (Tempo 30), an der Bahnhofstraße (20) und am Alten Dortmunder Weg (30). In Hagen sind die Selbecker Straße, die Büddingstraße, die Vorhaller Straße, die Eckeseyer Straße und die Straße Im Lindental dran.
  • Die Polizei des Kreises Unna kündigt Messungen in Kamen und Bergkamen an, ohne genaue Orte zu nennen.
  • Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

Das können Sie am Mittwoch in Schwerte und Umgebung unternehmen:

  • Für Musical-Fans: Das Musical des Projekts „Freie Wildbahn“ im Stil der 50er Jahre wird ab 19 Uhr in der Lindenbrauerei Unna, Rio-Reiser-Weg 1, gezeigt.
  • Für Reisende: Fahrrad oder Wandertouren am PC planen und dann auf dem Navi nutzen: das bietet die VHS Schwerte, Am Markt 11, in ihrem Kurs von 19 bis 21.15 Uhr an.
  • Kinotipp: Die skurrile, tiefschwarze Sci-Fi-Komödie geht endlich in die zweite Runde. „Iron Sky: The Coming Race“ feiert um 20.15 Uhr Vorpremiere im Cinestar Dortmund, Steinstraße 44.


So sieht die Verkehrslage aktuell in Schwerte aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.


Lesen Sie jetzt