Wegen Baumarbeiten: Bethunestraße wird am Samstag verengt

Baustellen in Schwerte

Verschiedene Baumarbeiten führen auf der Bethunestraße zur Fahrbahneinengung. Vor allem Fußgänger müssen sich auf Umwege einstellen.

Schwerte

, 22.11.2019, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wegen Baumarbeiten: Bethunestraße wird am Samstag verengt

In diesem Bereich kommt es auf der Bethunestraße zu einer temporären Verengung. © Stadt Schwerte

An der Bethunestraße in Schwerte müssen Bäume gefällt werden. Deswegen wird die Fahrbahn am kommenden Samstag (23. November) auf einem kurzen Stück eingeengt, teilte die Stadt Schwerte am Dienstag mit.

„Baumfällungen und weitere holzpflegerische Maßnahmen“, sind Grund für die Einschränkungen im Verkehr, heißt es in der offiziellen Mitteilung.

Betroffen ist der Bereich zwischen der Kuhstraße und der Mülmkestraße. Autofahrer können die Engstelle normal umfahren, der Geradeausverkehr in Richtung Villigst werde in dem Bereich über die Linksabbiegespur zur Mülmkestraße geführt.

Fußgänger müssen Umweg nehmen

Anders sieht es für die Fußgänger aus: Denn wegen der Baumarbeiten muss auch der Gehweg gesperrt werden. Fußgänger müssen den Weg über die Freiherr-vom-Stein-Straße, die Schillerstraße und die Kuhstraße nehmen.

Die Arbeiten beginnen am Samstag um 8 Uhr.

Lesen Sie jetzt