Weniger Besucher beim Lichtpicknick als sonst

Beim fünften Termin 2014

Weniger Besucher als zuletzt - zu wenige, damit die Kosten gedeckt sind. Das war die reine Zahlen-Bilanz nach dem fünften Lichtpicknick 2014 an der Rohrmeisterei in Schwerte. Dabei war es doch enorm stimmungsvoll, wie unsere Fotostrecke beweist.

SCHWERTE

07.09.2014, 17:31 Uhr / Lesedauer: 1 min
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und  Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.

Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Nur wenige Besucher beim fünften Lichtpicknick 2014

250 bis 300 Besucher kamen, aber es hätten deutlich mehr sein müssen, damit die Kosten gedeckt gewesen wären - beim fünften Lichtpicknick 2014 an der Rohrmeisterei ist es vielen Schwertern wohl abends schon zu kalt gewesen.
06.09.2014
/
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Schlagworte

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Nur wenige Besucher beim fünften Lichtpicknick 2014

250 bis 300 Besucher kamen, aber es hätten deutlich mehr sein müssen, damit die Kosten gedeckt gewesen wären - beim fünften Lichtpicknick 2014 an der Rohrmeisterei ist es vielen Schwertern wohl abends schon zu kalt gewesen.
06.09.2014
/
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Impressionen vom Lichtpicknick auf dem Plateau der Schwerter Rohrmeisterei. Es gab unter anderem LiveMusik und Live-Malerei von dem Künstler Marc Westermann.© Foto: Bernd Paulitschke
Schlagworte

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Viertes Lichtpicknick war für Besucher ein leuchtendes Vergnügen

Bei der vierten Auflage des Lichtpicknicks auf dem Rohrmeisterei-Plateau gab es ein Novum: Erstmals durften sich Veranstalter und Besucher über schönes Wetter freuen. Mit kalten Getränken und Snacks entspannten die Besucher bei schöner Atmosphäre.
04.08.2013
/
Beim Lichtpicknick an der Rohrmeisterei sorgten die Schauspieler von Matz‘ Maskenensemble für Unterhaltung.© Foto: Bernd Paulitschke
Die Besucher machten es sich schon vor der Dämmerung auf der Wiese gemütlich.© Foto: Bernd Paulitschke
Beim Lichtpicknick an der Rohrmeisterei sorgten die Schauspieler von Matz‘ Maskenensemble für Unterhaltung.© Foto: Bernd Paulitschke
Lichtkünstler Jörg Rost hatte sich bei den Installationen wieder viel Mühe gegeben.© Foto: Bernd Paulitschke
Beim Lichtpicknick mangelte es nicht an leckeren Speisen und Getränken.© Foto: Bernd Paulitschke
Magisch leuchteten die großen Pilze auf dem Rohrmeisterei-Plateau.© Foto: Bernd Paulitschke
Die Besucher machten es sich beim vierten Lichtpicknick auf dem Plateau hinter der Rohrmeisterei gemütlich.© Foto: Bernd Paulitschke
Mit der Dämmerung begannen die leuchtenden Installationen zu wirken.© Foto: Bernd Paulitschke
Mit der Dämmerung begannen die leuchtenden Installationen zu wirken.© Foto: Bernd Paulitschke
Im Wald neben dem Plateau wurden spezielle Wollfäden angestrahlt und so zum Leuchten gebracht.© Foto: Bernd Paulitschke
Die Pflanzen wurden magisch angestrahlt.© Foto: Bernd Paulitschke
So muss ein Picknick sein: Die Besucher genossen kühle Getränke und Snacks und machten es sich auf dem Rohrmeisterei-Plateau gemütlich.© Foto: Bernd Paulitschke
Schlagworte

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Drittes Lichtpicknick an der Rohrmeisterei

Lichtkünstler Jörg Rost lud zum dritten Mal zum Lichtpicknick auf das Rohrmeisterei-Plateau ein. Das Wetter war erneut nicht sehr sommerlich, das Programm jedoch abwechslungsreich. Die schimmernd glühenden Pilze sorgten zudem für eine schöne Atmosphäre.
13.05.2012
/
Die schimmernd glühenden Pilze aus buntem Bauschaum verzauberten die Besucher beim Lichtpicknick. Doch auch bei der dritten Auflage war das Wetter nicht sehr sommerlich.© Foto: Bernd Paulitschke
Die schimmernd glühenden Pilze aus buntem Bauschaum verzauberten die Besucher beim Lichtpicknick. Doch auch bei der dritten Auflage war das Wetter nicht sehr sommerlich.© Foto: Bernd Paulitschke
Die schimmernd glühenden Pilze aus buntem Bauschaum verzauberten die Besucher beim Lichtpicknick. Doch auch bei der dritten Auflage war das Wetter nicht sehr sommerlich.© Foto: Bernd Paulitschke
Die schimmernd glühenden Pilze aus buntem Bauschaum verzauberten die Besucher beim Lichtpicknick. Doch auch bei der dritten Auflage war das Wetter nicht sehr sommerlich.© Foto: Bernd Paulitschke
Die schimmernd glühenden Pilze aus buntem Bauschaum verzauberten die Besucher beim Lichtpicknick. Doch auch bei der dritten Auflage war das Wetter nicht sehr sommerlich.© Foto: Bernd Paulitschke
Die schimmernd glühenden Pilze aus buntem Bauschaum verzauberten die Besucher beim Lichtpicknick. Doch auch bei der dritten Auflage war das Wetter nicht sehr sommerlich.© Foto: Bernd Paulitschke
Die schimmernd glühenden Pilze aus buntem Bauschaum verzauberten die Besucher beim Lichtpicknick. Doch auch bei der dritten Auflage war das Wetter nicht sehr sommerlich.© Foto: Bernd Paulitschke
Die schimmernd glühenden Pilze aus buntem Bauschaum verzauberten die Besucher beim Lichtpicknick. Doch auch bei der dritten Auflage war das Wetter nicht sehr sommerlich.© Foto: Bernd Paulitschke
Die schimmernd glühenden Pilze aus buntem Bauschaum verzauberten die Besucher beim Lichtpicknick. Doch auch bei der dritten Auflage war das Wetter nicht sehr sommerlich.© Foto: Bernd Paulitschke
Die schimmernd glühenden Pilze aus buntem Bauschaum verzauberten die Besucher beim Lichtpicknick. Doch auch bei der dritten Auflage war das Wetter nicht sehr sommerlich.© Foto: Bernd Paulitschke
Die schimmernd glühenden Pilze aus buntem Bauschaum verzauberten die Besucher beim Lichtpicknick. Doch auch bei der dritten Auflage war das Wetter nicht sehr sommerlich.© Foto: Bernd Paulitschke
Die schimmernd glühenden Pilze aus buntem Bauschaum verzauberten die Besucher beim Lichtpicknick. Doch auch bei der dritten Auflage war das Wetter nicht sehr sommerlich.© Foto: Bernd Paulitschke
Schlagworte

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Zweites Lichtpicknick in Schwerte

An zwei Tagen lud Lichtkünstler Jörg Rost zum Lichtpicknick auf das Rohrmeisterei-Plateau ein. Der Regenschirm war unerlässliches Requisit.
18.06.2011
/
Wer gekommen war, genoss den zauberhaften Abend auf dem mit Lichtpilzen und Strahlern ausgeleuchteten Rohrmeisterei-Plateau.© Reinhard Schmitz
Einen Schirm als ständigen Begleiter brauchte Lichtkünstler Jörg Rost. Auch wenn das zweite Lichtpicknick wieder in den Regen fiel, lässt er sich nicht entmutigen und plant einen neuen Versuch im nächsten Jahr.© Reinhard Schmitz
Vom Regenschauer ließen sich die Besucher die Laune nicht verderben: Sie feierten unter dem großen Zeltdach weiter, das Jörg Rost am Samstag noch eilig aufgestellt hatte.© Reinhard Schmitz
Tristesse auf der Stehlampen-Allee: Das Samstagnachmittag-Programm musste wegen Regens abgesagt werden.© Reinhard Schmitz
Alles war von Jörg Rost liebevoll dekoriert und vorbereitet, aber der Regen machte am Samstagnachmittag einen dicken Strich durch das geplante Programm. Erst am Abend ging es los auf dem Rohrmeisterei-Plateau.© Reinhard Schmitz
Nur die Regentropfen machten sich am Samstagnachmittag auf Bänken und Tischen breit.© Reinhard Schmitz
Nur die Regentropfen machten sich am Samstagnachmittag auf Bänken und Tischen breit.© Reinhard Schmitz
"Und noch vier Käsespieße bitte", ließen sich Anna Lena (11) und Lea (13) ihren Picknickkorbe pickepacke voll füllen.© Reinhard Schmitz
Mit gebratenen Hähnchenbollen, Käsespießen, Müsliriegeln und Obst füllten Mitarbeiter der Rohrmeisterei die mitgebrachten Picknickkörbe. Anna Lena (11) und Lea (13) bestellten für Mama und Tante kräftig mit.© Reinhard Schmitz
Bei Brötchen und Frikadellen genossen die Gruppe von "Wir Unternehmerinnen" den Abend auf dem Rohrmeisterei-Plateau.© Reinhard Schmitz
Sänger Raoul Vandetta und seine Musiker gaben auch vor dem überschaubaren Publikum wie immer ihr Bestes.© Reinhard Schmitz
Decke ausbreiten, Picknickkorb auspacken und für alle Fälle noch den Regenschirm bereit halten: Lea (13) und Anna Lena (11), die mit Mama und Tante den Abend genossen, waren für alle Fälle gerüstet.© Reinhard Schmitz
Wer keine schützende Decke mitgebracht hatte, fand ausreichend Bänke für das Lichtpicknick.© Reinhard Schmitz
Auch die jüngsten Besucher hatten ihren Spaß. Ernesto (6) überraschte mit seinen gekonnten Überschlägen im Schein der Lichtpilze.© Reinhard Schmitz
Der abendliche Regenguss zwang zum eiligen Umzug unter das schützende Zeltdach.© Reinhard Schmitz
Verregnet war der Freitagabend.© Bernd Paulitschke
Verregnet war der Freitagabend.© Bernd Paulitschke
Verregnet war der Freitagabend.© Bernd Paulitschke
Verregnet war der Freitagabend.© Bernd Paulitschke
Schlagworte

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Erstes Lichtpicknick in Schwerte

Eine gelungene Premiere feierte das Lichtpicknick auf dem Plateau der Rohrmeisterei. Leuchtende Riesenpilze aus Montageschaum, Tangoklänge und Soul erwarteten die Besucher.
11.09.2010
/
Bunt erleutete Pilze, Musik, Essen und Trinken - da wurde das Picknick zum sinnlichen Genuss.© Bernd Paulitschke
Bunt erleutete Pilze, Musik, Essen und Trinken --da wurde das Picknick zum sinnlichen Genuss.© Bernd Paulitschke
Bunt erleutete Pilze, Musik, Essen und Trinken - da wurde das Picknick zum sinnlichen Genuss.© Bernd Paulitschke
Bunt erleutete Pilze, Musik, Essen und Trinken -- da wurde das Picknick zum sinnlichen Genuss.© Bernd Paulitschke
Bunt erleutete Pilze, Musik, Essen und Trinken - da wurde das Picknick zum sinnlichen Genuss.© Bernd Paulitschke
Bunt erleutete Pilze, Musik, Essen und Trinken - da wurde das Picknick zum sinnlichen Genuss.© Bernd Paulitschke
Bunt erleutete Pilze, Musik, Essen und Trinken - da wurde das Picknick zum sinnlichen Genuss.© Bernd Paulitschke
Bunt erleutete Pilze, Musik, Essen und Trinken - da wurde das Picknick zum sinnlichen Genuss.© Bernd Paulitschke
Bunt erleutete Pilze, Musik, Essen und Trinken - da wurde das Picknick zum sinnlichen Genuss.© Bernd Paulitschke
Bunt erleutete Pilze, Musik, Essen und Trinken - da wurde das Picknick zum sinnlichen Genuss.© Bernd Paulitschke
Bunt erleutete Pilze, Musik, Essen und Trinken - da wurde das Picknick zum sinnlichen Genuss.© Bernd Paulitschke
Bunt erleutete Pilze, Musik, Essen und Trinken - da wurde das Picknick zum sinnlichen Genuss.© Bernd Paulitschke
Bunt erleutete Pilze, Musik, Essen und Trinken - da wurde das Picknick zum sinnlichen Genuss.© Bernd Paulitschke
Bunt erleutete Pilze, Musik, Essen und Trinken - da wurde das Picknick zum sinnlichen Genuss.© Bernd Paulitschke
Bunt erleutete Pilze, Musik, Essen und Trinken - da wurde das Picknick zum sinnlichen Genuss.© Bernd Paulitschke
Kinder sammelten 45 Euro für Pakistan mit dem Verteilen von Mückenspray.© Bernd Paulitschke
Bunt erleutete Pilze, Musik, Essen und Trinken --da wurde das Picknick zum sinnlichen Genu?.© Bernd Paulitschke
Schlagworte

   

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt