Wolfgang Bartschke: Die Hände sind das A und O

SCHWERTE Mehrere Hundert Seiten umfassen die Hygienevorschriften für das Marienkrankenhaus. Doch die allerwichtigste betont Wolfgang Bartschke, Hygiene-Fachkraft seit 2005, im Gespräch mit Nicole Jankowski immer wieder: Die Hände sind das A und O.

von Von Nicole Jankowski

, 22.01.2008, 19:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt