Robert Lewandowski könnte den Uralt-Rekord von Gerd Müller knacken.
Robert Lewandowski könnte den Uralt-Rekord von Gerd Müller knacken. © dpa
Fußball

Joel Grodowski schoss mehr Tore als Lewandowski: „Wird er nicht knacken“

Robert Lewandowski könnte den 40-Tore-Rekord von Gerd Müller in dieser Saison einstellen. Einem Borker gelangen einst noch mehr Treffer und der glaubt nicht, dass der Pole mehr Tore als er macht.

Nach 49 Jahren könnte in dieser Fußball-Saison ein Rekord fallen, der für die Ewigkeit gemacht schien. In der Saison 1971/72 gelang es Bayern-Stürmer Gerd Müller, die magische Zahl von 40 Treffer zu erzielen. Die bisherige Bestmarke könnte jedoch schon dieses Wochenende fallen, da Robert Lewandowski, ebenfalls in Diensten der Münchner, bereits bei 39 Toren steht (und sogar noch zwei Spieltage Zeit hat). Ein ehemaliger Spieler des PSV Bork erlebte jedoch eine noch erfolgreichere Spielzeit.

PSV Bork schießt 124 Tore

Joel Grodowski spielt zwei überragende Saisons

Über den Autor
Redakteur
Ist zum Studium ins Ruhrgebiet immigriert - und geblieben. Vielseitig interessiert mit einer Schwäche für Geschichten aus dem Sport, von vor Ort und mit historischem Bezug.
Zur Autorenseite
Matthias Henkel

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.