Markus Schnatmann, Trainer der ersten beiden Mannschaften von GS Cappenberg, erhält Verstärkung.
Markus Schnatmann, Trainer der ersten beiden Mannschaften von GS Cappenberg, erhält Verstärkung. © Nico Ebmeier
Fußball

Rolle rückwärts: GS Cappenberg holt zwei neue Spieler für die gleiche Position

GS Cappenberg reagiert auf die Winterabgänge und holt gleich zwei neue Spieler für eine Position. Damit vollzieht der Klub eine Kehrtwende. Denn vorher sah man sich hier gut aufgestellt.

Dass Grün-Schwarz Cappenberg personellen Handlungsbedarf bekommen würde, war abzusehen. Immerhin verließen den Fußball-A-Ligisten in Bendix Wagner, Robin Selbstaedt und Fabian Elfert drei Spieler im Winter. Darauf hat GSC nun reagiert.

Vier Torhüter für die ersten beiden Mannschaften von GS Cappenberg

Über den Autor
Redakteur
Ist zum Studium ins Ruhrgebiet immigriert - und geblieben. Vielseitig interessiert mit einer Schwäche für Geschichten aus dem Sport, von vor Ort und mit historischem Bezug.
Zur Autorenseite
Matthias Henkel

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.