Was in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig wird: Vandalismus und kein Tag des Friedhofs

Das Wochenende kompakt

Vandalismus und unschöne Funde an der Kinderheilstätte, eine geschlossene Ernstings-Familiy-Filiale und eine Veranstaltung, die kurzfristig ausfällt. Das müssen Sie am Wochenende wissen.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 19.10.2019, 03:52 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig wird: Vandalismus und kein Tag des Friedhofs

Immer wieder kommt es an der Kinderheilstätte zu unschönen Funden. © Kinderheilstätte

Das wird heute wichtig:

  • Für alle, die an diesem Sonntag, 20. Oktober, zum Tag des Friedhofs der Stadt Olfen und der Hospizgruppe wollten, gibt es eine schlechte Nachricht. Die Veranstaltung fällt aus.
  • Die evangelische Kirche in Bork wird in diesem Jahr 65 Jahre alt. Deshalb - und weil dort einige Änderungen anstehen - gibt es am Sonntag einen besonderen Gottesdienst in Bork. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Im schlimmsten Fall ekelerregend, mindestens ein Ärgernis: Auf dem Gelände die Kinderheilstätte finden immer häufiger nächtliche Saufgelage statt. Die Einrichtung steht vor einem Problem. (RN+)
  • Der Brauereiknapp ist zurzeit eine Sackgasse. Vom Cappenberger Ortskern aus ist er aber noch zugänglich. Was für bestimmte Menschen sehr wichtig ist. (RN+)
  • Ölspur XXL zwischen Olfen und Selm führt zu einem Einsatz der Feuerwehr: Fast sieben Kilometer war ein Treckerfahrer unterwegs zwischen Olfen und Selm, als ihn die Erkenntnis traf: Das wird eine teure Fahrt werden. (RN+)
  • Viele motorisierte Verkehrsteilnehmer müssen sich in diesen Tagen und Wochen wegen der Umleitungen zur gesperrten Kreisstraße in Geduld üben. Die Stadt hat sich etwas einfallen lassen. (RN+)
  • Immer mehr Flüchtlinge arbeiten im Handwerk. Doch vor allem ein Problem steht der Arbeitssuche oft im Weg. Wie eine gute Zusammenarbeit funktioniert, beweist ein Olfener Unternehmen. (RN+)
  • 2022 soll ein unvergessliches Jahr werden. Nordkirchen feiert 1000-jähriges Bestehen. An vielen Ideen arbeitet auch der Heimatverein. Neben Veranstaltungen auch an etwas, das bleibt. (RN+)
  • Seit Ende September ist die Filiale von Ernstings Family an der Kreisstraße geschlossen. Die Wiedereröffnung ist aber in Sicht.
  • Es sehe in Cappenberg nicht wirklich gut aus, teilweise sogar absurd. So äußern sich Leser in Bezug auf die Fahrradfreundlichkeit in Cappenberg. Was sind die Probleme?
  • Eine frühzeitige und praxisnahe Berufsorientierung zeichnet die Sekundarschule Lüdinghausen aus. Im Sommer 2015 ist sie an den Start gegangen - und weiterhin im Aufbau. In unserem Schulcheck schauen wir sie uns genauer an. (RN+)

Das Wetter:

Das Wetter am Wochenende wird eher mäßig. Viele Wolken, Regen, 14 Grad: Der Herbst zeigt sich von seiner grauen Seite.

Hier wird geblitzt:

Für Samstag und Sonntag sind keine Kontrollen angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind aber jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt