50-Jähriger LKW-Fahrer aus Selm drohte mit Bombe

In Aachen

Nach einer Bombendrohung in Aachen ist ein 50-jähriger Selmer am Donnerstagabend vorläufig festgenommen worden. Wie die Polizei berichtet, hatte der unter Alkoholeinfluss stehende LKW-Fahrer gegen 19.20 Uhr per Telefon angekündigt, in einem Aachener Einkaufsmarkt eine Bombe hochgehen zu lassen.

AACHEN/SELM

von Von Anne Petersohn

, 09.11.2012, 18:18 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das Motiv des 50-Jährigen ist bisher ungeklärt. Er wurde nach der Vernehmung wieder freigelassen. Gegen ihn läuft nun ein Strafverfahren wegen Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten.

Lesen Sie jetzt