Aus dem Tierheim Unna: Fünf zahme Degu-Böckchen suchen ein neues Zuhause

Tierheimtier

Eine Nagetierbande sucht eine neues Zuhause: Fünf Degus würde das Kreistierheim in Unna am liebsten zusammen vermitteln.

Selm, Lünen, Werne, Schwerte

29.08.2020, 12:01 Uhr / Lesedauer: 1 min
Fünf wahrscheinlich noch relativ junge Degu-Jungs suchen ein neues Zuhause.

Fünf wahrscheinlich noch relativ junge Degu-Jungs suchen ein neues Zuhause. © Tierheim Unna

Für fünf Degus sucht das Tierheim in Kreis Unna ein neues Zuhause.

Bei der Nagetier-Bande handelt es sich um fünf zahme Böckchen, die ausgesetzt wurden, teilt der Kreis Unna mit. Die Gruppe kommt gut miteinander zurecht und sucht am liebsten ein gemeinsames neues Zuhause. Das Alter der Degus ist unbekannt, die Tierpfleger gehen aber davon aus, dass es sich um relativ junge Tiere handelt.

Vermittlung nur nach Terminvereinbarung

Es werden verantwortungsbewusste Halter gesucht, die den Tieren ein artgerechtes Zuhause auf Lebenszeit geben möchten. Vermittlungen finden nur nach Terminabsprache statt: Coronabedingt hat das Tierheim derzeit keine regulären Öffnungszeiten.

Weitere Infos zum Tierheim gibt es auf der Homepage vom Kreis Unna und Tel. (02303) 69505.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt