Bibliothek im FoKuS Selm startet den Sommer-Leseclub 2020

Bibliothek

In diesem Sommer steigt in der Bibliothek im FoKuS in Selm der Sommer-Leseclub mit einem Mitmach-Wettbewerb in der Kreativ-Werkstatt. Dabei gibt es sogar einen Oscar zu gewinnen.

Selm

, 21.06.2020, 11:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Bibliothek im FoKuS Selm startet den Sommer-Leseclub 2020.

Die Bibliothek im FoKuS Selm startet den Sommer-Leseclub 2020. © Symbolbild: picture alliance / dpa

Die Bibliothek im FoKuS in Selm, Willy-Brandt-Platz 2, startet am Dienstag (23.6.) den Sommer-Leseclub 2020. Dabei handelt es sich um ein Angebot für alle, die sich gerne in Bücher und Geschichten vertiefen.

„Teilnehmen kann man als Einzel-Leser oder auch als Team von bis zu fünf Mitgliedern. Freunde, Geschwister, Eltern und Kinder - mitmachen kann jeder. Auch das Alter spielt keine Rolle“, teilt Bibliotheksleiterin Margit Breiderhoff in einer Pressemitteilung mit.

Online-Geschichte schreiben - kreative Ideen erhalten „Oscar“

Die gelesenen Bücher - analog oder digital, und auch die Geschichten, in die man sich mittels Hörbuch vertieft - werden in einem Logbuch festgehalten. Am Ende erhalten die Teilnehmer eine Urkunde.

Jetzt lesen

Während der gesamten Öffnungswoche steht die Kreativ-Werkstatt in der BIB offen. „Hier können die Teilnehmer ihre Geschichte in einen Schuhkarton verpacken, an ihrem Papier-Logbuch basteln, ihre Freunde per Greenscreen-Fototechnik auf den Mond schicken oder eine Online-Geschichte schreiben. Die kreativsten Ergebnisse werden zum Schluss mit einem begehrten Oscar ausgezeichnet“, heißt es weiter in der Pressemitteilung.

Leseclub-Anmeldungen online möglich

Anmeldungen zum Sommer-Leseclub sind ab Dienstag (23.6.) im FoKuS möglich. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.bib-selm.de und www.sommerleseclub.de.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt