Bildergalerie

Blondes Blut

Auf den ersten Blick wirkt es wie ein ganz normaler Mädelsabend in einem Mehrfamilienhaus mitten in Selm. Geschnatter, Gelächter und jede Menge Süßigkeiten auf dem hölzernen Wohnzimmertisch. Ganz normal also, wenn da nicht plötzlich helle Stimmen erklingen würden. Eine Probe der Selmer Band „Blondes Blut“ – mehr als ein ganz normaler Mädelsabend.
23.10.2009
/
Große Gesten im Wohnzimmer: Die Bühne ruft "Blondes Blut".© Foto: Alexandra Neuhaus
Vier Blondinen unter sich: Die Harmonie in der Band stimmt.© Foto: Alexandra Neuhaus
Andrea Maßling schaut noch ein letztes Mal auf den Text.© Foto: Alexandra Neuhaus
Ein Wohnzimmer als Proberaum - die Choreografie sitzt dennoch.© Foto: Alexandra Neuhaus
Jana Leckel - die 25-jährige Selmerin macht momentan ihren Meister als Hörgeräte-Akustikerin und hat daher nicht so viel Zeit zum Proben.© Foto: Alexandra Neuhaus
"Blondes Blut" fließt in den Adern dieser vier Damen: Nicole Reuter, Jana Leckel, Andrea Maßling und Bianca Elting verstehen sich nicht nur musikalisch.
Bianca Elting trainiert ihre schöne Stimme.© Foto: Alexandra Neuhaus
Andrea Maßling versucht sich an Texten von Roger Cicero.© Foto: Alexandra Neuhaus
Andrea Maßling: Auch in ihren Adern fließt "Blondes Blut".© Foto: Alexandra Neuhaus
Mit gekonnten Gesten und großer Stimme lenkt Bianca Elting vom Stuhl-Chaos hinter ihr ab.© Foto: Alexandra Neuhaus
Die junge Mutter Nicole Reuter ist verantwortlich für die Tanzbewegung der Band.© Foto: Alexandra Neuhaus
Jana Leckel kämpft mit dem Fernseher - Roger Cicero soll er spielen, aber er mag nicht so wie die "Technik-Fee" der Band "Blondes Blut".© Foto: Alexandra Neuhaus
Ein letzter skeptischer Blick auf die Texte, bevor das Proben losgehen kann: Bianca Elting und Nicole Reuter (r.).© Foto: Alexandra Neuhaus
Die Weihnachtssongs müssen in ein paar Wochen sitzen: Bianca Elting und Andrea Maßling proben.© Foto: Alexandra Neuhaus
Schlagworte