Bildergalerie

Bürogolf-Turnier in Selm 2014

Golf im Amtshaus in Bork, im Selmer Stadtarchiv und draußen auf der Wiese - bei diesem Turnier ist das möglich gewesen. Der Wirtschafts- und Kulturförderverein Selm (Wikult) hatte zu diesem ungewöhnlichen Turnier eingeladen.
30.06.2014
/
Das Bürogolf-Turnier des Wikult fand diesmal am und im Amtshaus statt.© Foto: Malte Woesmann
CDU-Fraktionsvorsitzender Dieter Kleinwächter beim Abschlag am Weltmeisterloch.© Foto: Malte Woesmann
Claudia Zolda war die erste, die auf die Torwand zielte.© Foto: Malte Woesmann
Udo Risse schaffte es sogar, den Ball aus fast unmöglicher Position zu spielen.© Foto: Malte Woesmann
Die Abschläge waren gekennzeichnet.© Foto: Malte Woesmann
Bürogolf-Pro Thorsten Dreps.© Foto: Malte Woesmann
Helmut Jahnke bei der Begrüßung.© Foto: Malte Woesmann
Leonie vom Bürogolf-Team bringt Schläger und Bälle.© Foto: Malte Woesmann
Wikult-Vorsitzender Helmut Jahnke kümmerte sich auch um die Bewirtung der Gäste.© Foto: Malte Woesmann
Die Torwand war gar nicht so einfach zu treffen.© Foto: Malte Woesmann
Es wurde natürlich auch auf den Gängen gespielt.© Foto: Malte Woesmann
Abschlag aus dem alten Sitzungszimmer.© Foto: Malte Woesmann
Silvia Löhr im Büro ihres Mannes.© Foto: Malte Woesmann
Rudi Tanhöfner im Büro des Bürgermeisters.© Foto: Malte Woesmann
Den Ball ohne Berührung unter dem Konferenztisch durch zu spielen, war gar nicht so einfach.© Foto: Malte Woesmann
Stephan Schwager an Loch 3 im Blauen Salon.© Foto: Malte Woesmann
UWG-Fraktionsvorsitzende Maria Lipke beim Putten.© Foto: Malte Woesmann
Claudia Schulz im Stadtarchiv. Volker Brüning beobachtet den Abschlag.© Foto: Malte Woesmann
Drei unten - drei oben: Das war das Ziel am Weltmeisterloch.© Foto: Malte Woesmann
Bürgermeister Mario Löhr, hier im Archiv, wurde Dritter.© Foto: Malte Woesmann
Ludger Spinn bewies nicht nur im Stadtarchiv Ballgefühl. Er gewann das Bürogolf-Turnier mit knappen Vorsprung.© Foto: Malte Woesmann
Wikult-Vorsitzender Helmut Jahnke im Stadtarchiv.© Foto: Malte Woesmann
Insa Bußmann beim Abschlag am Weltmeister-Loch.© Foto: Malte Woesmann
Schlagworte