Vorbesitzer hatten keine Zeit: Bulldog-Mischling Mompi sucht ein neues zu Hause

Tierheim Unna

Das Tierheim im Kreis Unna sucht einen neuen Besitzer für den American Bulldog-Mischlingsrüden Mompi. Seine Vorbesitzer fanden keine Zeit mehr für ihn.

Selm, Schwerte, Werne, Lünen

08.02.2020, 11:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
Vorbesitzer hatten keine Zeit: Bulldog-Mischling Mompi sucht ein neues zu Hause

Mompi sucht ein neues zu Hause © Tierheim Schwerte

In dieser Woche sucht das Tierheim im Kreis Unna einen neuen Besitzer für den American Bulldog-Mischlingsrüden „Mompi“. „Er musste leider im Tierheim abgegeben werden da die ehemaligen Besitzer einfach keine Zeit mehr für ihn hatten“, teilt das Tierheim dazu mit.

Mompi ist im Dezember 2015 geboren und somit, so sagt es das Tierheim „in der Blütezeit seines Lebens“. Der kräftige Rüde sei mit Kindern aufgewachsen und auch mit den meisten anderen Hunden verträglich, lediglich bei einzelnen Rüden werde er unfreundlich.

„Mompi besitzt einen guten Grundgehorsam, ist hier im Tierheim allerdings sehr gestresst und sucht deshalb schnell ein neues Zuhause bei Menschen, die die Auflagen für seine Rasse erfüllen können. Er fährt gerne im Auto mit und kann nach einer gewissen Eingewöhnungszeit auch problemlos ein paar Stunden alleine bleiben“, beschreibt das Tierheim den Hund weiter.

Kontakt zum Tierheim

Wer Interesse hat, die Tiere bei sich aufzunehmen, kann sich beim Tierheim für den Kreis Unna melden. Es befindet sich an der Hammer Straße 117 in Unna und hat dienstags und mittwochs von 13.30 bis 15.30 Uhr, donnerstags von 13.30 bis 16 Uhr und samstags von 11 bis 13.30 Uhr geöffnet. Zu erreichen ist es unter Tel. (02303) 69505 oder per Mail an tierheim@kreis-unna.de

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Meistgelesen